MVZ POLEA


Psychotherapeutisches Versorgungszentrum

Telefon   030 - 63 31 45 90

Datenschutz 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, zum Beispiel: Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. verwendeter Browser, Betriebssystem, usw. - sind keine personenbezogenen Daten. Bei der Nutzung unseres Internetangebotes bleiben Sie als Nutzer grundsätzlich anonym.
Sofern innerhalb des Internetauftrittes die Eingabe persönlicher Daten erfolgt, geschieht dies freiwillig. So kann dies bei der Registrierung für Newsletter, der Übersendung einer Anfrage mittels des Kontaktformulars oder die Sendung einer E-Mail der Fall sein. Die so von Ihnen freiwillig übertragenen Daten übermitteln wir nicht an Dritte, sie werden ausschließlich zweckgebunden verarbeitet und genutzt.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Werden im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an externe Dienstleister weitergegeben, werden diese auf besonders geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff auf personenbezogene Informationen ist nur besonders befugten Personen möglich, welche die technische oder redaktionelle Betreuung der Server verantworten. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit) sollten Sie generell geheim halten und uns deshalb auch nicht per E-Mail zukommen lassen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet, wie bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren, wodurch ein unbefugter Zugriff durch Dritte nicht sicher ausgeschlossen werden kann.

Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um einen Registrierungsvorgang auf unseren Seiten über eine Bestätigungs-E-Mail abzuschließen und um von Ihnen gestellte Anfragen zu beantworten..
Für die Übermittlung unseres Newsletters oder anderer für Sie interessanter Informationen nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse nur, wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen und den Empfang von Newslettern und E-Mails unseres Unternehmens zu beenden. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter dem Punkt „Widerspruchs- und Widerrufsrecht“.  

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen.
Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich auch hierzu bitte an die unten benannte Kontaktadresse.

Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen und eventuell an uns erteilte Einwilligungen zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf können Sie formlos per Post, Telefon, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

        per Post:
        Regattastraße 48
        D – 12527 Berlin
        per Telefon: +49 (0)30 - 63 31 45 90
        per Telefax: +49 (0)30  - 85 40 89 28
        per E-Mail: kornbichler(at sign)polea.de

Einwilligungserklärung

Sofern Sie in die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für den Empfang unseres Newsletters und die Zusendung von Informationen eingewilligt haben, haben Sie uns gegenüber die nachfolgende Einwilligungserklärung abgegeben. Wir haben Ihre Einwilligungserklärung protokolliert.
Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse
Ich möchte regelmäßig von der POLEA GmbH informiert werden sowie den Newsletter abonnieren und willige in die diesbezügliche Nutzung meiner E-Mail-Adresse ein. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und unabhängig davon den Bezug von Newslettern und E-Mail-Informationen durch eine Abmeldung (Mausklick auf den Link am Ende jeder E-Mail) beenden.

Externe Links

Die Zusicherungen dieser Datenschutzerklärung gelten selbstverständlich nur auf den POLEA GmbH Internetseiten und nicht auf Webseiten Dritter, auf die wir von unserem Angebot aus verlinkt haben. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter.

Auskunftsrecht

Sollten Sie weitere Fragen und Anregungen zum Datenschutz in unserem Unternehmen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
Ansprechpartner Datenschutz
Dr. Thomas Kornbichler
POLEA GmbH
Regattastraße 48
D – 12527 Berlin
per Telefon: +49 (0)30 - 63 31 45 90
per Telefax: +49 (0)30  - 85 40 89 28
per E-Mail: kornbichler(at sign)polea.de